Suoraan sisältöön

Schiffsverkehr

Helsinki ist per Schiff mit regelmäßigen Abfahrten von Deutschland, Estland und Schweden aus erreichbar. Die Schiffe zur schwedischen Hauptstadt Stockholm fahren jeden Abend vom Olympiaterminal am Südhafen und vom Terminal Katajanokka ab. Das abends von Helsinki abfahrende Schiff kommt am nächsten Morgen in Stockholm an.

Die Überfahrt nach Tallinn (Estland) dauert je nach Schiffstyp zwischen 1,5 und 3 Stunden mit mehreren Abfahrten täglich von Westhafen, Katajanokka, und dem Makasiini-Terminal.

Die Route von Helsinki nach Travemünde wird sechsmal wöchentlich gefahren. Die Überfahrt dauert 29 Stunden. Die Schiffe nach Deutschland nutzen den Frachthafen Vuosaari im östlichen Helsinki. 

Von Helsinki aus hat man zusätzlich die Möglichkeit, mit dem Kreuzfahrtschiff nach Sankt Petersburg zu fahren. Kreuzfahrten, die weniger als 72 Stunden dauern, können unter bestimmten Voraussetzungen visumfrei unternommen werden.

Terminal:

Olympiaterminal

Katajanokkaterminal

Westhafen 1

Westhafen 2

Makasiiniterminal

Frachthafen Vuosaari

Kreuzfahrtschiff nach Sankt Petersburg



11.04.2019 13:47