Suoraan sisältöön

Historisches Helsinki

Das historische Empire-Zentrum von Helsinki wird von dem mächtigen, weiß leuchtenden Dom dominiert. Die prächtigen Bauten am Dom und rund um den Senatsplatz, zu denen zum Beispiel das Hauptgebäude der Universität Helsinki sowie die Nationalbibliothek gehören, sind im 19. Jahrhundert entstanden und repräsentieren den neoklassizistischen Stil. Sie wurden vom Berliner Architekten Carl Ludwig Engel entworfen, der von 1816 bis zu seinem Tod in Helsinki arbeitete.

Zu weiteren Hauptattraktionen zählen die Seefestung, UNESCO-Welterbestätte Suomenlinna, die mit einer Fähre vom Marktplatz aus erreichbar ist. Der Marktplatz selbst sowie die Alte Markthalle am Südhafen sollten ebenfalls fest auf dem Programm von jedem Helsinki-Besucher stehen.

Das Stadtmuseum Helsinki hat fünf Einrichtungen, die stets freien Eintritt haben. Auch im Nationalmuseum können die Besucher sich über die Geschichte von Finnland erfahren.

Ausführlichere Informationen zu den touristischen Highlights finden Sie auf myhelsinki.fi.



18.07.2019 16:31